Acht Mann belagerten dieses Jahr wieder für drei Tage die Schwend. Aufgrund der kürzlich wütenden Unwetter und den daraus entstandenen Wegschäden, mussten Umwege zu dem hoch gelegenen Platz gesucht werden. Allerdings dauerten diese Umwege etwas länger als gedacht. Das Resultat: Nur sieben der insgesamt acht mitgeführten Bierkästen schafften es voll gefüllt auf den Zeltplatz. mehr Bilder

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen